„Verantwortungsvoll unterwegs“ – So engagiert sich IKEA Deutschland für Nachhaltigkeit

Hofheim-Wallau, 07. Juni 2018 – Nachhaltigkeit hat bei IKEA viele Facetten: sei es, wie das Unternehmen mit Energie und Ressourcen umgeht, seien es die Produkte, die dabei helfen, Zuhause nachhaltiger zu leben oder die Art, wie IKEA als Arbeitgeber und Nachbar agiert. Seit der Veröffentlichung des ersten Berichts zur Nachhaltigkeit ist das Unternehmen weiter vorangekommen – das belegt der aktuelle Bericht, der von der Agentur ELBFISCHE erstellt wurde.

Vor allem das aktive Engagement der 53 IKEA Einrichtungshäuser in ihrem lokalen Umfeld prägt das Bild von IKEA als verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Unternehmen. Deshalb widmet der Bericht unter dem Motto „Nachhaltigkeit lokal gedacht“ diesem Bereich ein eigenes Kapitel. Hierin finden sich zahlreiche Beispiele dafür, wie die 53 Einrichtungshäuser mit dem Thema Nachhaltigkeit arbeiten – sei es durch gemeinnütziges Engagement, Aktivitäten für Besucher im Haus, Investitionen in clevere Gebäudetechnik oder Engagement für Artenvielfalt.

Aber auch zum Thema Ressourceneffizienz gibt es viel zu erzählen. Denn auch wenn globale Themen wie Ressourceneinsatz z.B. von Baumwolle und Holz oft im Vordergrund stehen, zeigt der Bericht zahlreiche Beispiele auf, wie IKEA in Deutschland an dem Thema arbeitet. So gibt es inzwischen an rund der Hälfte der Einrichtungshäuser insgesamt 118 E-Tankstellen für Kunden. Der verantwortungsvolle Umgang mit dem Thema „Abfall“ zeigt sich daran, dass in den Einrichtungshäusern über 20 verschiedene Kategorien getrennt werden, die Sortierquote für recyclingfähige Wertstoffe lag im vergangenen Jahr bei 81 Prozent. Auch ressourceneffiziente Gebäudetechnik ist bei IKEA Einrichtungshäusern schon lange selbstverständlich.

Wer sich also für Nachhaltigkeit bei IKEA interessiert, den lade ich herzlich ein, den Bericht näher anzuschauen. Aus Umweltgründen veröffentlicht IKEA den vollständigen Bericht übrigens nur in elektronischer Form. Das PDF zum Download gibt es hier.