24. Juni 2020 – Das III. IKEA Expertenforum „Schlaf“ widmete sich Ende Juni dem Kinder- und Familienschlaf. Passend zu diesem spannenden und unvorhersehbaren Thema kam auch bei der Planung dieser Veranstaltung vieles anders als gedacht. Ursprünglich im Frühjahr in Berlin geplant, wurden alle Pläne auf den Kopf gestellt und neue Ideen, Ansätze und Lösungen waren gefragt. Und so trafen die Teilnehmer am Ende nicht real in einer Berliner Eventlocation aufeinander, sondern betraten virtuell und von irgend einem x-beliebigen Ort aus das IKEA Expertenforum.

In letzter Zeit schlafen Menschen im Durchschnitt 20 Minuten länger

Nachdem sich das erste Expertenforum mit dem Stellenwert und der Qualität von Schlaf in der Gesellschaft beschäftigte, ging es im zweiten Expertenforum vor allem um die Zusammenhänge von Schlaf und Arbeit. Nun also Kinder- und Familienschlaf – ein wichtiges Thema, zu dem rund 50 Experten, Journalisten, Blogger, Meinungsmacher und Multiplikatoren virtuell zusammengekommen waren, um Erfahrungen austauschen, Tipps zu teilen, aber auch über Vorurteile zu diskutieren. Mehr über das Event erfährst du hier.